Mein Lieblings-Schokoladen-Brownies-Rezept

Ok, das ist völlig aus meinem üblichen „lass uns essen gesunde Dinge“ Lebensstil, aber es ist meine Nichten Geburtstag, so werde ich eine Ausnahme machen. Und ich glaube ehrlich, dass das Essen von Süßigkeiten hin und wieder, nur um es zu genießen, Ihnen helfen wird, Gewicht auf lange Sicht zu verlieren. Weil du dich nicht in Versuchung bringst, einen ganzen Kuchen zu essen, wenn du die Kontrolle verlierst, weil du vielleicht vor ein paar Tagen ein kleines Stück gehabt hast, also ist die Versuchung ein bisschen weniger. Nun, zumindest erzähle ich mir das immer wieder;)

Meine Mutter gab mir viele klassische Rezepte, als ich anfing zu kochen zu lernen und Brownies waren definitiv auf der Liste für mich zu lernen. Da die meisten Leute Schokolade lieben, mache ich sie seit Jahren und nehme sie zu Partys. Die Leute fragen immer nach dem Rezept und ich habe daran gearbeitet, dass sie reich und dekadent schmecken. Eines meiner Lieblingssnacks, wenn sie ihr Abendessen beenden, sind meine Schokoladen-Fudge Brownies.

Dieses Rezept macht 25 Brownies.

Zutaten

  • 6 Unzen gute Qualität bittersüße Schokolade, grob gehackt
  • 2 Unzen ungesüßte Schokolade, gehackt
  • 3/4 Tasse ungesalzene Butter
  • 1 1/2 Tassen Zucker
  • 2 Teelöffel Vanille
  • 4 große Eier
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Tasse halbsüsse Schokoladenstückchen

Anleitung

Den Ofen auf 350 ° F vorheizen. Stellen Sie eine Metallschüssel auf eine Pfanne mit leicht kochendem Wasser. In der Schüssel die Zartbitterschokolade, die ungesüßte Schokolade und die Butter unter Rühren einrühren, bis die Mischung eine glatte Konsistenz hat. Entferne die Schüssel von der Hitze und lasse die Mischung auf eine lauwarme Temperatur abkühlen. Den Zucker und die Vanille einrühren. Fügen Sie die Eier einzeln hinzu und rühren Sie gut um, nachdem Sie jedes Ei hinzugefügt haben. Als nächstes rühren Sie das Salz und das Mehl unter Rühren ein, bis die Mischung nur noch kombiniert ist. Dann die Schokoladenstückchen einrühren. Gib den Teig in eine mit Butter bestrichene und bemehlte Backform, vorzugsweise 9 Zoll x 13 Zoll, und glätte die obere Schicht. Backen Sie die Mischung auf dem mittleren Gestell des vorgeheizten Ofens für 25 bis 30 Minuten oder bis ein Zahnstocher sauber herauskommt. Stellen Sie die Pfanne auf einen Rost und lassen Sie sie vollständig abkühlen. Schneide es in 25 Riegel und genieße es!

Diese Brownies erfordern nicht viel Aufwand, liefern aber reichhaltigen Schokoladengeschmack. Ich verspreche, dass sie überall dort beliebt sein werden, wo du sie nimmst und mit wem auch immer du sie teilst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.